Den müsste ich kennen!

Kennt ihr das: Man ist irgendwo auf ner Feier und sieht jemanden, bei dem man sich denkt: Schon mal gesehen. Der Nachbar ist's jetzt nicht, den kenn ich. Radio vielleicht? Ne, die sieht man ja nicht. Fernsehen? Vielleicht. Aber dass ICH jemanden treffe, der im Fernsehen ist - eher unwahrscheinlich. Vielleicht doch nur ...

So ging's uns allen letztens auf einem "privaten" Geburtstag in der Gegend von Ansbach. Hätten wir die Jubilarin mal vorher anständig gegoogelt, hätten wir wissen können, dass Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, der noch dazu gebürtig aus der Ecke stammt, vielleicht aufkreuzen würde. Haben wir aber erst hinterher, und so haben wir den halben Abend gerätselt, ob das nicht doch der Herr von Nebenan ist. Und dabei hab ich mir noch gedacht, als er eine kurze Ansprache hielt: Das macht er jetzt aber nicht zum ersten Mal!