Neues von der Website

Der Advent ist – ich konnte es selbst kaum glauben – doch tatsächlich manchmal eine ruhige Zeit, und so hab ich die ein oder andere Minute gefunden, um die Website ein bisschen auf Vordermann zu bringen:
Die Bilder in der Randspalte auf den Seiten über Anette, Antony und mich sind jetzt alle in der gleichen Breite. Gestört hat es bis jetzt keinen, bzw. ehrlicher: Nur einer fand’s nicht wirklich schön :-).
Und: Wir haben jetzt einen Newsletter, den wir ab und zu, vor allem vor Auftritten, rumschicken werden. Wer sich eintragen möchte, hinterlässt einfach seine Mailadresse und bekommt dann noch eine Mail zur Bestätigung an die eingegebene Adresse zugeschickt, damit Spam-Robots keine Chance haben. Und klar: Man kann sich auch wieder austragen. Versprochen.